Wintervergnügen


St. Urban im Winter Die Simonhöhe in St. Urban ist in Kärnten als Familien–Skigebiet sowie durch Österreichs erste Schischule mit Erfolgsgarantie bekannt.
Das Familien - Skigebiet Simonhöhe in St. Urban verspricht Kindern und Eltern schneesichere und vor allem einfache bis mittelschwere Pisten. Egal ob die Familien hier die ersten Pflugbögen absolvieren, Carvingschwünge durch den Schnee ziehen oder mit den Snowboard die Pisten bezwingen - Wintervergnügen wird hier auf zahlreichen Pistenkilometern garantiert.

Silbergrugabfahrt Die abwechslungsreiche Landschaft bietet Hänge für Anfänger und Profis, Kinderschischule, Schikurse und Langlaufloipen machen den Winter auf der Simonhöhe zum Feriengenuss für Jung und Alt. 7 Schlepplifte und 1 Babylift sorgen für den perfekten Pistenspaß für die ganze Familie. Das Familienschneeland Simonhöhe in der Gemeinde St. Urban verfügt über eine Groß-Beschneiungsanlage, die eine gute Schneesicherheit auch in schneearmen Wintern gewährleistet. Moderne Pistengeräte sorgen für ausgesprochen gute Pistenverhältnisse im gesamten Skigebiet auf einer Höhe von 990 - 1.340 m.

Simonhoppel Mit jährlich über 3000 Kindern aller Altersgruppen, die auf der Simonhöhe das Skifahren erlernen ist unser Skigebiet eines der größten Ausbildungszentren, nicht nur in Kärnten sondern in ganz Österreich. Die Kinder sind vom beliebten Maskottchen der Simonhöhe, dem „Simonhoppel", stets begeistert, wenn es einen Besuch abstattet.

Schischule

Urige Raststätten ringsum und eine extra Eissportfläche für Eisläufer und Stockschützen versprechen auch fürs Aprés-Schi vielseitigen Winter-Spaß.

Eisschiessen